Der Förderverein

Wir über unsDer Förderverein

"Es sind die Begegnungen mit Menschen, die das Leben lebenswert machen"

Guy de Maupassant

 

Die Kliniken Maria Hilf GmbH

In den Kliniken Maria Hilf werden jährlich 36.000 Patienten stationär und mehr als 120.000 Patienten ambulant medizinisch versorgt.

17 Chefärzte, etwa 300 Ärzte und 970 Pflegekräfte leisten in 17 Fachabteilungen ihren hochqualifizierten medizinischen und pflegerischen Dienst am Patienten und wenden hierbei neben modernsten medizintechnischen Verfahren neueste Erkenntnisse in der Pflege an. Ein vergleichbares Hochleistungsangebot ist in dieser Dichte und auf diesem Leistungsniveau in NRW selten anzutreffen.

Der Förderverein und seine Ziele

Auch und gerade ein erfolgreiches Klinikum braucht einen Förderverein, denn: Leistung muss gefördert werden. Der Kostendruck auf die Krankenhäuser steigt ständig und die öffentliche Hand zieht sich mehr und mehr aus der Finanzierung zurück. Im Jahre 1993 haben deshalb engagierte Bürgerinnen und Bürger den Förderverein der Kliniken Maria Hilf e.V. gegründet.

Zweck des Vereins ist es, über das Budget der Kostenträger Anschaffungen zu ermöglichen, die der Genesung und dem Wohlbefinden der Patienten zusätzlich dienen.

Eine der vielfältigen Aktivitäten sind für Teilnehmer kostenfreie Vorträge und Veranstaltungen über aktuelle medizinische Themen, die das Wissen und das Gesundheitsbewusstsein der Bevölkerung stärken.

Förderverein der Kliniken Maria Hilf

Kontakt

Vorsitzende
Frau Dr. med. Renate Harnacke

Stellvertretender Vorsitzender

Herr Dr. jur. Oliver Baetzgen

Ansprechpartnerin
Frau Elke Krüers

Kliniken Maria Hilf GmbH
Viersener Straße 450
41063 Mönchengladbach
02161/ 892 5622
elke.krueers@mariahilf.de

Mitgliedschaft

 

Patientenveranstaltungen des
Fördervereins, zur Zeit als
Livestreams auf Youtube


Spitzenmedizin in die Breite
tragen - Konsilnetzwerk NRW


Möglichkeiten und Vorteile
moderner Roboter-Chirurgie


Ewig eingeschränkt? Mögliche
Folgen von Covid-19 für die Lunge


COVID-19 und Herz


Leben nach dem Schlaganfall


Herz und Corona - RP-Ratgeber
Livestream

Für Spenden

Stadtsparkasse Mönchengladbach
IBAN: DE03 3105 0000 0000 2111 28
SWIFT-BIC: MGLSDE33

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!