Klinikorganisation

Kliniken & ZentrenFachklinikenHämatologie, Onkologie & GastroenterologieKlinikKlinikorganisation

Zur Klinik für Hämatologie, Onkologie und Gastroenterologie gehören 83 Betten, davon 27 für Patienten der Hämatologie und internistischen Onkologie, 23 für Patienten aus der Gastroenterologie, weitere zehn Betten stehen für Patienten mit Infektionskrankheiten auf der Infektionsstation bereit. In der Klinik sind derzeit 16 Ärzte und rund 68 Pflegekräfte beschäftigt. Jährlich behandelt das Team rund 2.600 Patienten stationär und 9.000 Patienten ambulant.

Die Fachabteilung betreibt eine eigene Spezialambulanz Hämatologie-Onkologie, die montags bis freitags zwischen 8.00 Uhr und 16.30 Uhr geöffnet ist. Privatsprechstunden sind nach telefonischer Anmeldung möglich. Zusätzlich steht für Notfälle die interdisziplinär besetzte Zentrale Notaufnahme 24 Stunden Tag und Nacht zur Verfügung.

Prof. Dr. med. Ullrich Graeven

Chefarzt

Prof. Dr. med.
Ullrich Graeven

Kontakt

 

Klinik für Hämatologie, Onkologie
und Gastroenterologie
Kliniken Maria Hilf GmbH
Viersener Straße 450
41063 Mönchengladbach

02161/892 2201

Siegel | Auszeichnungen

Top Nationales Krankenhaus Darmkrebs 2020       Top Mediziner Tumoren des Verdauungstraktes 2020

Flyer "Klinische Studien 2020"

Flyer Hämatologie Klinische StudienDownload

Veranstaltungshinweis
"GI-Oncology 2021
17. Interdisziplinäres Update"

GI-oncology Interdiziplinäres Update

Der V-Tipp: Fachkongress
"Aktuelle Hämatologie"

Zum bereits zehnten Mal fand die alljährliche Veranstaltung für Fachärzte zum Thema Hämatologie statt. Neueste Forschungsergebnisse aus den USA werden dort dem Fachpublikum geboten und kommen so den Patienten zu nutzen, erklärt Chefarzt Prof. Dr. med. Ullrich Graeven im Interview.