Räume und Ausstattung

Kliniken & ZentrenZentrale NotaufnahmeRäume und Ausstattung

Räumliche Ausstattung der ZNA

In der Zentralen Notaufnahme stehen verschiedene Räume für die Notfallversorgung zur Verfügung:

Ersteinschätzung:

Hier findet die Anmeldung und medizinische Ersteinschätzung für fußläufige Patienten statt. Vitalparameter wie Herzfrequenz und Sauerstoffgehalt im Blut werden hier beim Erstkontakt erhoben. Bei lebensgefährlichen Symptomen wird ein Arzt sofort hinzu gerufen.

Warteraum:

Bei geringerer Behandlungspriorität bitten wir Sie manchmal dort Platz zu nehmen, falls kein Untersuchungs- und Behandlungsraum frei ist. Zudem kann es sein, dass Sie zwischen zwei Untersuchungen dort Platz nehmen. Angehörige sind willkommen.

Untersuchungs- und Behandlungsräume:

Hier findet die pflegerische Versorgung und ärztliche Untersuchung sowie Behandlung statt. In einigen dieser Räume sind Monitore zur Herz-Kreislaufüberwachung angebracht. Neben allgemeinen Untersuchungs- und Behandlungsräumen und Räumen zur Wundversorgung stehen auch Spezialräume zur Versorgung von urologischen und HNO-Notfällen zur Verfügung.

Schockräume:

In zwei Schockräumen stehen Geräte und medizinisches Material für lebensbedrohlich verletzte oder erkrankte Patienten zur Verfügung. Neben der Herz-Kreislauf-Überwachung verfügen diese Räume über Beatmungsgeräte, Infusionswärmer, Reanimationsgeräte und Not-OP-Material.

Decision Unit:

Patienten mit einer längeren Phase zur medizinischen Erstbehandlung und vollständigen Notfalldiagnostik verbringen wir in diese neu geschaffene Einheit. Im Parallel-Flur N0.100 stehen bis zu 30 Bettplätze mit und ohne Herz-Kreislauf-Monitore zur Verfügung. Diese Zimmer verfügen über Fernseher und eine Nasszelle mit WC. Damit hoffen wir, dass der Aufenthalt in der Notaufnahme Ihnen so angenehm wie möglich gestaltet wird.

Telefonnummer:

 02161 / 892-4010

 

Zentrale Notaufnahme
Kliniken Maria Hilf GmbH
Viersener Straße 450
41063 Mönchengladbach

Priv.-Doz. Dr. med Sebastian Bergrath

Chefarzt

Priv.-Doz. Dr. med. Sebastian Bergrath

Kontakt
 

 

Sekretariat Zentrale Notaufnahme

Dana Kochen/Mandy Theunißen

Kontakt

02161 / 892-4001
 02161 / 892-4002