Vita des Chefarztes

Kliniken & ZentrenFachklinikenAnästhesiologie & Operative IntensivmedizinVita des Chefarztes
Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Hohn MHBA DESA EDIC

Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Hohn MHBA DESA EDIC

Geburtsjahr:
1972
Geburtsort:
Adenau
Studienorte:
Gießen/Köln/Bonn/Nürnberg
Jahr des Abschlusses:
2001


Facharztausbildung:

  • 2001 - 2003 Arzt im Praktikum der Abteilung Anästhesie und Intensivmedizin,
    St. Franziskus Hospital Köln
  • 2003 - 2004 Assistenzarzt der Klinik für Anästhesiologie und operative Intensivmedizin, St. Elisabeth Hospital Hohenlind, Köln
  • 2004 - 2006 Assistenzarzt der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Klinikum Köln Merheim

Weiterer beruflicher Werdegang:

  • 2006 - 2010 Facharzt der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Klinikum Köln Merheim
  • 2010 Zusatzbezeichnung Intensivmedizin
  • 2010 - 2013 Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin, Notfallmedizin und Schmerztherapie, Krankenhaus Düren
  • 2013 Promotion
  • 2013 - 2014 Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie, Intensiv-, Palliativ- und Schmerzmedizin, Berufsgenossenschaftliches Universitätsklinikum Bergmannsheil, Ruhr-Universität Bochum 
  • 2014 - 2015 Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Uniklinik Köln
  • 2015 - 2018 Erster Oberarzt der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Uniklinik Köln
  • 2016 Kommissarischer Bereichsleitender Oberarzt Intensivmedizin der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Uniklinik Köln
  • 2016 - 2018 Erster Oberarzt und stellvertretender Bereichsleitender Oberarzt Intensivmedizin der Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Uniklinik Köln
  • 2018 Zusatzbezeichnung Notfallmedizin
  • 2018 Habilitation und venia legendi für das Fach Anästhesiologie und Intensivmedizin
  • seit 01.01.2019 Chefarzt der Klinik für Anästhesie und Operative Intensivmedizin, Kliniken Maria Hilf Mönchengladbach

Weitere Qualifikationen:

  • 2010 Managementkurs für Ärzte
  • 2012 EDIC – European Diploma in Intensive Care Medicine
  • 2013 DESA – European Diploma in Anaesthesiology and Intensive Care 
  • 2014 European Trauma Course (ETC) Provider
  • 2014 Crew Resource Management (CRM)- Simulator Instruktor
  • 2015 Prüfarzt nach GCP
  • 2015 Qualitätsbeauftragter nach DGQ
  • 2017 MHBA - Master of Health Business Administration (Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg)

Weiterbildungsermächtigung:

  • Volle Weiterbildungsermächtigung im Fachgebiet Anästhesiologie
  • Weiterbildungsermächtigung für die Spezielle Anästhesiologische Intensivmedizin für 24 Monate
Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Hohn MHBA DESA EDIC

Chefarzt

Priv.-Doz. Dr. med. Andreas Hohn
MHBA DESA EDIC

Kontakt

Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin
Kliniken Maria Hilf GmbH
Viersen Straße 450
41061 Mönchengladbach

02161 / 892-1401

Fortbildungsveranstaltung:

Newcomer Seminar
Anästhesiologie 2021 

Weiterbildungscurriculum:
Anästhesiologie       Intensivmedizin

Weiterbildungscurriculum Anästhesiologie      Weiterbildungscurriculum Intensivmedizin

Fortbildungs- und
Einweisungsplan 2020

Fortbildungs- und Einweisungsplan 2020

Zertifikate Degum Stufe I:
Dr. Grießner               Dr. Lillotte     

Zertifikat Degum Stufe I - Dr. Grießner    Zertifikat Degum Stufe I - Hr. Lillotte

Stellenangebote

Weiterbildungsassistenten
und Fachärzt (w/m)
 

Veranstaltungen

Perioperative Antikoagulation und Bridging

Die Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin lädt im Rahmen der Fortbildungssreihe Anästhesiekolloquien 2020 herzlich ein zum Thema

Perioperative Antikoagulation und Bridging

Referentin: Fr. Chowdhury, Klinik für Anästhesiologie 
und Operative Intensivmedizin, Kliniken Maria Hilf
Moderation: Fr. Steven, Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Kliniken Maria Hilf

Forum, 07.30 bis 08.15 Uhr

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Programmflyer>>

Komplikationen in der Anästhesie: Aspiration

Die Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin lädt im Rahmen der Fortbildungssreihe Anästhesiekolloquien 2020 herzlich ein zum Thema

Komplikationen in der Anästhesie: Aspiration

Referentin: Fr. Pfeufer, Klinik für Anästhesiologie und Operative Intensivmedizin, Kliniken Maria Hilf
Moderation: Fr. Sandquist, Klinik für Anästhesiologie 
und Operative Intensivmedizin, Kliniken Maria Hilf

Forum, 07.30 bis 08.15 Uhr

Weitere Veranstaltungen finden Sie im Programmflyer>>