Notfall
Nuklearmedizin Nuklearmedizin

Skelettszintigraphie

Kliniken & ZentrenFachklinikenNuklearmedizinKlinikBehandlungsschwerpunkteSkelettszintigraphie

Insbesondere bei dem Verdacht auf Skelettmetastasen, aber auch orthopädischen Erkrankungen und Zustand nach Implantation von Endoprothesen können Orte gesteigerten Knochenstoffwechsels sicher identifiziert werden und damit die Entscheidungsfindung für die weitere Behandlung wesentlich erleichtern.

Den genauen Untersuchungsablauf und was Sie zu beachten haben, finden Sie im Flyer.

Flyer "Knochenszintigraphie"

Flyer KnochenszintigraphieDownload

Prof. Dr. med. Dr. rer. medic. Dipl.-Phys. Wolfgang Schäfer

Chefarzt

Prof. Dr. med. Dr. rer. medic. Dipl.-Phys. Wolfgang Schäfer

Kontakt

 

Klinik für Nuklearmedizin
Kliniken Maria Hilf GmbH
Viersener Straße 450
41063 Mönchengladbach

Termine:

02161 / 892 2420 allgemein

02161 / 892 2451 PET/CT-Termine

02161 / 892 2434

Siegel | Auszeichnungen

Top Mediziner Nuklearmedizin 2022     

Flyer:

"Klinik für Nuklearmedizin" & "Therapiestation"

 Klinikflyer Nuklearmedizin         Klinikflyer Nuklearmedizin

"Myokardszintigrafie" & "Knochenszintigrafie"
 Flyer Myokardszintigraphie         Flyer Knochenszintigraphie

"PET/CT" & 
„Die Feinnadelpunktion der Schilddrüse“

Flyer PET/CT     Die Feinnadelpunktion der Schilddrüse