Notfall

Veranstaltungen

Veranstaltungen

Update Migräne und Kopfschmerzerkrankungen: Wie bekomme ich Licht ins Dunkel?

Die Klinik für Neurologie lädt zur Fortbildungsreihe "Neurologische Fortbildungskolloquien" ein.

mehr »

Fortschritte und Zukunft der Elektrophysiologie Erfahrungen aus 25 Jahren Rhythmologie an den Kliniken Maria Hilf

Die Klinik für Kardiologie - Sektion Rhythmologie -lädt ein zur Fortbildungsveranstaltung

Fortschritte und Zukunft der Elektrophysiologie Erfahrungen aus 25 Jahren Rhythmologie an den Kliniken Maria Hilf

mehr »

Gedenkgottesdienst für Verstorbene

Die Krankenhausseelsorge lädt zum ökumenischen Gedenkgottesdienst in die Krankenhauskapelle ein.

mehr »

Treffen der Selbsthilfegruppe Schlaganfall

Schnelle Hilfe bei einem Schlaganfall ist lebensnotwendig. Aber auch nach einem Schlaganfall ist Hilfe und Unterstützung wichtig für den weiteren Heilungsprozess oder zur Bewältigung des Alltags. Zum gemeinsamen Austausch trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat die Selbsthilfegruppe Schlaganfall in den Kliniken Maria Hilf.

Wann?  Jeden 1. Mittwoch im Monat, 17.00 bis 18.30 Uhr
Wo? Kliniken Maria Hilf, Gebäude Q, Raum Q.027

Um vorherige Anmeldungen unter der Telefonnummer 0163/ 80 36 440 wird gebeten.

Patientenveranstaltung für Patienten mit Nierenerkrankungen

Die Klinik für Nephrologie und Diabetologie lädt Patienten und Angehörige zur Patientenveranstaltung ein.

mehr »

Neuroimmunologie + MS: Therapiealgorithmen in Zeiten multipler Optionen

Die Klinik für Neurologie lädt zur Fortbildungsreihe "Neurologische Fortbildungskolloquien" ein.

mehr »

1. Nierencafé

Die Klinik für Nephrologie und Diabetologie lädt zum 1. Nierencafé in den Kliniken Maria Hilf ein.

mehr »

Harn- und Stuhlinkontinenz 2.0 – Was wirklich hilft!

Das Kontinenz- und Beckenbodenzentrum lädt herzlich ein zur Informationsveranstaltung.mehr »

Treffen der Selbsthilfegruppe Schlaganfall

Schnelle Hilfe bei einem Schlaganfall ist lebensnotwendig. Aber auch nach einem Schlaganfall ist Hilfe und Unterstützung wichtig für den weiteren Heilungsprozess oder zur Bewältigung des Alltags. Zum gemeinsamen Austausch trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat die Selbsthilfegruppe Schlaganfall in den Kliniken Maria Hilf.

Wann?  Jeden 1. Mittwoch im Monat, 17.00 bis 18.30 Uhr
Wo? Kliniken Maria Hilf, Gebäude Q, Raum Q.027

Um vorherige Anmeldungen unter der Telefonnummer 0163/ 80 36 440 wird gebeten.

Parkinson und Bewegungsstörungen: Was gibt es Neues aus Klinik und Forschung?

Die Klinik für Neurologie lädt zur Fortbildungsreihe "Neurologische Fortbildungskolloquien" ein.

mehr »

Notaufnahme im Jahr 2024 und Krankenhausplanung / Reformen – ein aktueller Stand

Der Förderverein der Kliniken Maria Hilf lädt zur Informationsveranstaltung zum Thema "Notaufnahme im Jahr 2024 und Krankenhausplanung / Reformen – ein aktueller Stand" ein.

mehr »

Blutspendetermin - Spende Blut und rette Leben!

Blut spenden kann Leben retten! Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet in regelmäßigen Abständen Blutspendetermine in den Kliniken Maria Hilf an.

Wann?  Dienstag, 30.07.2024, 16.00 - 20.00 Uhr
Wo?  Forum, Kliniken Maria Hilf

Treffen der Selbsthilfegruppe Schlaganfall

Schnelle Hilfe bei einem Schlaganfall ist lebensnotwendig. Aber auch nach einem Schlaganfall ist Hilfe und Unterstützung wichtig für den weiteren Heilungsprozess oder zur Bewältigung des Alltags. Zum gemeinsamen Austausch trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat die Selbsthilfegruppe Schlaganfall in den Kliniken Maria Hilf.

Wann?  Jeden 1. Mittwoch im Monat, 17.00 bis 18.30 Uhr
Wo? Kliniken Maria Hilf, Gebäude Q, Raum Q.027

Um vorherige Anmeldungen unter der Telefonnummer 0163/ 80 36 440 wird gebeten.

Gedenkgottesdienst für Verstorbene

Die Krankenhausseelsorge lädt zum ökumenischen Gedenkgottesdienst in die Krankenhauskapelle ein.

mehr »

Offene Prostatasprechstunde

Die Klinik für Urologie lädt alle Betroffenen und Interessierten zur "Offenen Prostatasprechstunde" ein.

Beginn: 18 Uhr
Ort: Paritätisches Zentrum, Friedhofstr. 39, Mönchengladbach-Rheydt

CIDP und andere behandelbare Neuropathien: Strategien für Diagnostik und Therapie in der Routine

Die Klinik für Neurologie lädt zur Fortbildungsreihe "Neurologische Fortbildungskolloquien" ein.

mehr »

Treffen der Selbsthilfegruppe Schlaganfall

Schnelle Hilfe bei einem Schlaganfall ist lebensnotwendig. Aber auch nach einem Schlaganfall ist Hilfe und Unterstützung wichtig für den weiteren Heilungsprozess oder zur Bewältigung des Alltags. Zum gemeinsamen Austausch trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat die Selbsthilfegruppe Schlaganfall in den Kliniken Maria Hilf.

Wann?  Jeden 1. Mittwoch im Monat, 17.00 bis 18.30 Uhr
Wo? Kliniken Maria Hilf, Gebäude Q, Raum Q.027

Um vorherige Anmeldungen unter der Telefonnummer 0163/ 80 36 440 wird gebeten.

Management von Schlaganfall und zerebraler Blutung: Update aus Klinik und Forschung

Die Klinik für Neurologie lädt zur Fortbildungsreihe "Neurologische Fortbildungskolloquien" ein.

mehr »

Treffen der Selbsthilfegruppe Schlaganfall

Schnelle Hilfe bei einem Schlaganfall ist lebensnotwendig. Aber auch nach einem Schlaganfall ist Hilfe und Unterstützung wichtig für den weiteren Heilungsprozess oder zur Bewältigung des Alltags. Zum gemeinsamen Austausch trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat die Selbsthilfegruppe Schlaganfall in den Kliniken Maria Hilf.

Wann?  Jeden 1. Mittwoch im Monat, 17.00 bis 18.30 Uhr
Wo? Kliniken Maria Hilf, Gebäude Q, Raum Q.027

Um vorherige Anmeldungen unter der Telefonnummer 0163/ 80 36 440 wird gebeten.

Blutspendetermin - Spende Blut und rette Leben!

Blut spenden kann Leben retten! Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) bietet in regelmäßigen Abständen Blutspendetermine in den Kliniken Maria Hilf an.

Wann?  Dienstag, 15.10.2024, 16.00 - 20.00 Uhr
Wo?  Forum, Kliniken Maria Hilf

Botulinumtoxintherapie in der Praxis: Zwischen Kontroll- und Dokumentationszwang und Pragmatismus

Die Klinik für Neurologie lädt zur Fortbildungsreihe "Neurologische Fortbildungskolloquien" ein.

mehr »

Treffen der Selbsthilfegruppe Schlaganfall

Schnelle Hilfe bei einem Schlaganfall ist lebensnotwendig. Aber auch nach einem Schlaganfall ist Hilfe und Unterstützung wichtig für den weiteren Heilungsprozess oder zur Bewältigung des Alltags. Zum gemeinsamen Austausch trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat die Selbsthilfegruppe Schlaganfall in den Kliniken Maria Hilf.

Wann?  Jeden 1. Mittwoch im Monat, 17.00 bis 18.30 Uhr
Wo? Kliniken Maria Hilf, Gebäude Q, Raum Q.027

Um vorherige Anmeldungen unter der Telefonnummer 0163/ 80 36 440 wird gebeten.

Offene Prostatasprechstunde

Die Klinik für Urologie lädt alle Betroffenen und Interessierten zur "Offenen Prostatasprechstunde" ein.

Beginn: 18 Uhr
Ort: Konferenzraum 9 (Gebäude M, 1. Etage), Kliniken Maria Hilf

Gedenkgottesdienst für Verstorbene

Die Krankenhausseelsorge lädt zum ökumenischen Gedenkgottesdienst in die Krankenhauskapelle ein.

mehr »

Muskel Update: SMA, Myasthenie, Myositis und weitere Muskelerkrankungen

Die Klinik für Neurologie lädt zur Fortbildungsreihe "Neurologische Fortbildungskolloquien" ein.

mehr »

Treffen der Selbsthilfegruppe Schlaganfall

Schnelle Hilfe bei einem Schlaganfall ist lebensnotwendig. Aber auch nach einem Schlaganfall ist Hilfe und Unterstützung wichtig für den weiteren Heilungsprozess oder zur Bewältigung des Alltags. Zum gemeinsamen Austausch trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat die Selbsthilfegruppe Schlaganfall in den Kliniken Maria Hilf.

Wann?  Jeden 1. Mittwoch im Monat, 17.00 bis 18.30 Uhr
Wo? Kliniken Maria Hilf, Gebäude Q, Raum Q.027

Um vorherige Anmeldungen unter der Telefonnummer 0163/ 80 36 440 wird gebeten.

NMOSD und MOGAD: Update für Kliniker

Die Klinik für Neurologie lädt zur Fortbildungsreihe "Neurologische Fortbildungskolloquien" ein.

mehr »