Nephrologie & Diabetologie

Kliniken & ZentrenFachklinikenNephrologie & Diabetologie

Klinische Immunologie, DialyseNephrologie, Diabetologie

Die Klinik für Nephrologie und Diabetologie widmet sich der stationären und ambulanten Diagnostik und Therapie sämtlicher akuter oder chronischer Nierenerkrankungen. Patienten werden unter Einsatz modernster laborchemischer Verfahren, des Ultraschalls sowie eventuell auch einer Gewebeentnahme aus erkrankten Nieren (Nierenpunktion) diagnostiziert. Bei unzureichendem Ansprechen medikamentöser Maßnahmen wird im akuten oder chronischen Nierenversagen eine Dialysebehandlung eingeleitet.

Patienten mit Autoimmunerkrankungen und Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises, insbesondere mit Nierenbeteiligung sowie Patienten mit schweren Bluthochdruckformen, erfahren eine umfassende Diagnostik und Behandlung. Zudem werden Patienten mit Komplikationen nach Nierentransplantation betreut.

Ein weiterer Schwerpunkt der Klinik liegt in der Ernährungs- und Diätberatung von Patienten mit chronischer Niereninsuffizienz. Darüber hinaus ist die Klinik auf die Behandlung von Patienten mit Diabetes mellitus (Zuckerkrankheit) spezialisiert. Chefarzt der Abteilung ist Priv.-Doz. Dr. med. Ulf Janssen.

Die Nephrologische Ambulanz und die Nephrologische Privatsprechstunde dienen der ambulanten Diagnostik und Therapie bei speziellen nephrologischen Fragestellungen, inklusive der Transplantationsvorbereitung und -nachsorge. Hier wird mit den Universitätskliniken in Essen, Düsseldorf und Aachen eng zusammengearbeitet. Für die Notfallversorgung steht eine 24-Stunden-/7-Tage-Bereitschaft ärztlich und pflegerisch zur Verfügung.

Priv.-Doz. Dr. med. Ulf Janssen

Chefarzt

Priv.-Doz. Dr. med. Ulf Janssen

Kontakt

 

Klinik für Nephrologie und Diabetologie
Kliniken Maria Hilf GmbH
Viersener Straße 450
41063 Mönchengladbach

02161 / 892 2215


Zertifikat

Zertifikat Nephrologische Schwerpunktklinik