Nuklearmedizin

Nuklearmedizin

Kliniken & ZentrenFachklinikenNuklearmedizin

Nuklearmedizinische Diagnostik und Therapie, PET-CTNuklearmedizin

Die Nuklearmedizin ist für die Diagnostik und für die Therapie mit offenen radioaktiven Substanzen zuständig.

Seit 1997 gibt es in der Kliniken Maria Hilf GmbH eine eigenständige Klinik für Nuklearmedizin. Zuvor wurde diese Disziplin gemeinsam mit der Röntgendiagnostik und der Strahlentherapie betrieben. 

2001 wurde für die Nuklearmedizin ein Neubau fertiggestellt.
Jährlich werden rund 450 Patienten stationär und ca. 6.000 ambulante Patienten durch das Team der Nuklearmedizin behandelt.

Prof. Dr. med. Dr. rer. medic. Dipl.-Phys. Wolfgang Schäfer

Chefarzt

Prof. Dr. med. Dr. rer. medic. Dipl.-Phys. Wolfgang Schäfer

Kontakt

 

Klinik für Nuklearmedizin
Krankenhaus St. Franziskus
Viersener Straße 450
41063 Mönchengladbach

Termine:

02161 / 892-2420

Flyer "Klinik für Nuklearmedizin"
 Klinikflyer NuklearmedizinDownload