Anmeldung und Aufnahme

Patienten & BesucherFür Ihren KlinikaufenthaltAnmeldung und Aufnahme

Die Patientenaufnahme ist in den meisten Fällen die erste Anlaufstelle bei einem stationären Aufenthalt in den Kliniken Maria Hilf. Hier werden Ihre persönlichen Daten aufgenommen, der Einweisungsschein des behandelnden Arztes und die Servicekarte Ihrer Krankenkasse registriert.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Patientenaufnahme informieren Sie gerne über unsere Wahlleistungen (Ein- oder Zweibettzimmer und/oder Chefarztbehandlung), Serviceleistungen, wie die Benutzung von Telefon und Fernsehen, sowie die Abrechnung mit den Krankenkassen. Die Allgemeinen Vertragsbedingungen und der Pflegekostentarif über Art und Höhe der Entgelte für unsere Leistungen liegen zur Einsichtnahme bereit.

Bitte nicht vergessen: 
Versicherungskarte der Krankenkasse und ggf. Einweisungsschein des behandelnden Arztes.