Pflegeexperten Chronische Wunden

PflegedienstPflegeexpertenChronische Wunden
Mirko Hülsers

Mirko Hülsers

Pflegeexperte, Zentrale Notaufnahme

mirko.huelser@mariahilf.de

 

Thomas Klingen

Thomas Klingen

Pflegeexperte, Station 1H1

thomas.klingen@mariahilf.de

 

 

Das Ziel des Wundexperten ist es, durch die Umsetzung des nationalen Expertenstandards „Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden" eine Verbesserung der Prophylaxe und Therapie chronischer Wunden zu erreichen.

Der Expertenstandard befasst sich mit der pflegerisch-medizinischen Versorgung chronischer Wunden (Dekubitus/ Diabetisches Fußsyndrom/ Ulcus cruris). Darüber hinaus aber auch mit Problemen, die der Alltag des betroffenen Menschen mit sich bringt. Hier sind an erster Stelle der Schmerz, die Exsudatbelastung und der Wundgeruch zu nennen. Weiterhin soll durch Erhaltung und Förderung der Selbstmanagementkompetenzen die bestmögliche Lebensqualität erreicht werden.

Der Expertenstandard unterstreicht die multiprofessionelle und interdisziplinäre Zusammenarbeit verschiedener Berufsgruppen. In Zusammenarbeit zwischen Wundexperten und Medizinern wurden ein Wundmanual und ein Wunddokumentationsbogen entwickelt. Diese dienen der Vereinheitlichung der Wundanamnese und Wundbehandlung, sowie einer höheren Transparenz des Therapieverlaufs.

Flyer zum Download

Flyer Chronische Wunden