Aktuelles

Aktuelles

Dr. Katrin Welcker als Vizepräsidentin und Sprachrohr deutscher Thoraxchirurgen

Eine Chefärztin der Kliniken Maria Hilf rückt erstmals in die Spitze der Deutschen Gesellschaft für Thoraxchirurgie, der DGT: Dr. med. Katrin Welcker, seit Februar 2015 in Mönchengladbach als Chefärztin der Klinik für Thoraxchirurgie tätig, wurde nun zur Vizepräsidentin der wissenschaftlichen Fachgesellschaft  berufen.

Die Aufgabe der 1991 gegründeten wissenschaftlichen Gesellschaft ist die Weiterentwicklung des Fachgebietes, einschließlich der fachbezogenen Intensivmedizin, eine enge Zusammenarbeit ihrer Mitglieder sowie Erfahrungs- und Meinungsaustausch mit in- und ausländischen Wissenschaftlern und Fachgesellschaften. Die DGT ist zudem das offizielle Organ und Sprachrohr aller Fachärzte für Thoraxchirurgie in Deutschland. Ihre Arbeit reicht weiter bis zur Beratung gesundheitspolitischer Gremien und Behörden und sowie auch der Betreuung von Lehre und Forschung auf diesem Gebiet.

Frau Dr. Welckers innerhalb der Gesellschaft und Forschung vielfältiges Engagement wurde aktuell mit ihrer Ernennung zur Vizepräsidentin gewürdigt, in deren Anschluss ohne erneuten Wahlgang die ebenfalls zweijährige Präsidentschaft folgt.

Wir gratulieren Frau Dr. Welcker herzlich und wünschen ihr auch für dieses Engagement viel Erfolg!

« zurück zur Übersicht