Aktuelle Corona-Regeln

Patienten & BesucherWichtiges zu CoronaAktuelle Corona-Regeln

SARS-CoV-2 Testung
für Patienten, Besucher und Begleitpersonen

Ein offizielles Testzentrum steht Ihnen vor dem Haupteingang der Kliniken Maria Hilf zur Verfügung. Dort können Sie die kostenfreien Bürgertests, z. B. für den Einlass in die Kliniken Maria Hilf, durchführen lassen.

Das Testzentrum ist täglich von 06:00 bis 20:00 Uhr geöffnet. Sie erhalten Ihr Testergebnis nach ca. 15 Minuten per Email.

Bitte melden Sie sich vorab über den folgenden QR-Code für Ihren Test an.


Direktlink zur Terminbuchung

Weitere Testmöglichkeiten in MG

Eintritt nur mit negativem Schnelltest!

Mit den nachfolgend dargestellten Regelungen möchten wir die stationären wie ambulanten Versorgungsmöglichkeiten für Sie als Patientin / Patient und für Sie als Besuchende sicherstellen. Dies ist auf Dauer nur mit maximaler Prävention und Rücksicht auf die teils sehr schutzbedürftigen Patientinnen und Patienten sowie auf die, für den Krankenhausbetrieb notwendigen Mitarbeitenden möglich. 

Deshalb gilt die derzeit folgende Zutrittsregelung mit einer TESTPFLICHT FÜR ALLE!

Einlass für 

- PATIENT (ambulant & stationär)
- BEGLEITPERSON (max. 1 Person pro Patient)
- BESUCHER (1-1-1-Regelung)

nur mit einem negativen Antigen-Schnelltest max. 24 Stunden

ODER einem negativen PCR-Test max. 24 Stunden.

Weiterhin gilt:

Patienten, die einen ambulanten Termin haben, dürfen nur von maximal einer Person begleitet werden, wenn dies zur Hilfestellung notwendig ist.

Begleitperson, die über Nacht bleibt, muss einen negativen PCR-Test (jünger 48 Stunden) vorweisen. Bei Begleitung Schutzbefohlener unter 12 Jahren ist für die Begleitperson ein kostenloser PCR-Test vor Ort möglich.


Zutrittsregelung der Kliniken Maria Hilf – Was genau muss ich tun?

Anmeldung Einlasskontrolle: Bitte melden Sie sich an.

a) Es liegt bereits ein gültiges negatives Testergebnis vor?
Sie erhalten ein tagesaktuelles Bändchen und dürfen nun die Kliniken Maria Hilf betreten.

b) Es wurde vorab noch kein Test durchgeführt?
Sie können den Test direkt vor Ort in unserem Testzentrum durchführen lassen.

Anmeldung Testzentrum: Sie werden für einen Test registriert und daraufhin in eine der Testkabinen weitergeleitet.

Sie erhalten Ihr Testergebnis nach einer kurzen Wartezeit per Email.

a) Negatives Testergebnis: Sie erhalten ein tagesaktuelles Bändchen und dürfen nun die Kliniken Maria Hilf betreten.

b) Positives Testergebnis: Sie erhalten direkt vor Ort einen Kontroll-PCR-Test. Bitte begeben Sie sich unverzüglich in häusliche Quarantäne. Das Testergebnis erhalten Sie ebenfalls per Email. Mit Ihrer Einwilligung sagen wir Ihren Termin in den Kliniken Maria Hilf für Sie ab.

Besuchsregelung:

  • Für jeden Patient gilt 1-1-1-Regelung:  1 Besucher, 1 Stunde, an 1 Tag
  • Besuchszeit ist zwischen 11.00 und 19.00 Uhr

Geltende Hygiene- und Schutzmaßnahmen für alle:

  • Für alle gilt das Tragen einer FFP2- oder KN95-Maske
  • Mindestabstand von 1,5 m zu anderen Personen
  • Regelmäßige Händedesinfektion


Bitte beachten Sie während Ihres gesamten Aufenthaltes unbedingt die Hygieneunterweisungen auf Basis der aktuellen Corona-Schutzverordnung! wichtige Hygieneanweisungen

Wir bitten um Ihr Verständnis! Vielen Dank!

Kliniken Maria Hilf GmbH
Viersener Straße 450
41063 Mönchengladbach

02161/8920
 02161/892 2080
info@mariahilf.de

Flyer "Wegeführung"

Flyer Wegeführung