Trauer

Patienten & BesucherSeelsorge im KrankenhausTrauer

„Mein Auge ist dunkel geworden vor Trauern, und alle meine Glieder sind wie ein Schatten…“ Hi 17,7  

Es ist, als sei das Leben stehen geblieben. Als hätte die Welt aufgehört zu atmen. In unserem Leben sind wir unterschiedlichsten Ereignissen und Situationen ausgesetzt, die uns trauern lassen.

Trauerwege 2016

Damit Sie damit nicht alleine bleiben, bieten wir Ihnen einen Gesprächskreis an. Wir laden Sie ein, Wege durch Ihre Trauer zu suchen, zu gehen, auszuhalten und neue Lebensperspektiven zu entdecken.

Der neue Gesprächskreis beginnt im November 2016 und geht bis zum Januar 2017. Wir heißen Sie herzlich willkommen im Haus der Regionen, auf der Bettrather Straße 22 in 41061 Mönchengladbach.

Für alle Ihre Fragen und Ihre Anmeldung wenden Sie sich an:

Jürgen Schmitz, Trauerberater, Theologe, Pädagoge unter 02161-892-3218

Juergen.schmitz@mariahilf.de

Christina Bettin, Gemeindereferentin unter 02166-680862

Ch.bettin@web.de

Trauerzeit

Sie finden weitere Angebote für Trauernde in der Region Mönchengladbach im Flyer „Trauerzeit“, den Sie in der Grabeskirche St. Elisabeth, Bergstraße 65, 41063 Mönchengladbach erhalten oder direkt hier herunterladen können.

Gesprächskreis für Hinterbliebene nach Suizid

"Warum hast du mir das angetan?" 

Diese und viele andere Warum-Fragen stellen sich Hinterbliebene nach einem Suizid. Wir laden Sie als Betroffene herzlich zum Gespräch ein. Angaben über die Gesprächspartner finden Sie als Flyer zum download hier.

Bei Notrufen sind beide Konfessionen jederzeit über die Infozentralen  erreichbar: 

02161 / 892 - 0

Flyer als PDF

Flyer KrankenhausseelsorgeDownload