Karriere und Bildung

Medizin-Studenten / PJ'ler

Karriere & BildungMedizin-Studenten / PJ'ler

Die Kliniken Maria Hilf GmbH ist ein Schwerpunktkrankenhaus mit 766 Betten und 16 Fachabteilungen. Neben den "Pflichtfächern" Innere Medizin und Chirurgie besteht bei uns die Möglichkeit, dass Sie Ihr "Wahltertial" in folgenden Fachabteilungen ausführen:

  • Anästhesiologie und Intensivmedizin,
  • Hals-Nasen-Ohrenheilkunde,
  • Neurologie,
  • Nuklearmedizin,
  • Radiologie,
  • Strahlentherapie,
  • Urologie

Wir bieten unseren Medizinstudenten im PJ:

  • Zahlung einer monatlichen Vergütung i.H.v. 150,00 EUR(Aufwandsentschädigung)
  • Bei Interesse besteht die Möglichkeit der Beschäftigung als studentische Hilfskraft mit 1 Bereitschaftdienst im Monat (Freitag/Samstag/vor Feiertag ohne Freizeitausgleich) mit einer monatl. Vergütung i.H.v. 250,00 EUR
  • Kostenlose Unterkunft, sofern entsprechend freie Zimmer an den Standorten Maria Hilf und St. Franziskus zur Verfügung stehen
  • Kostenlose Verpflegung in den Cafeterien der Kliniken Maria Hilf GmbH
  • Kostenlose Bereitstellung und Reinigung von Dienstkleidung
  • Finanzielle Unterstützung für Umzugskosten bei Übernahme nach PJ gemäß hausinterner Regeln

Darüber hinaus bieten wir im Ihnen im Rahmen der medizinischen Ausbildung:

  • Wöchentliche Vorlesungen
  • Klinikinterne und klinikübergreifende Fortbildungen
  • Spezielle Fortbildungen z.B. zu den Themen Medizinökonomie, Verbandslehre, Nähkurs, EKG-Kurs, Mitfahrt Notarztwagen, Gipskurs
  • Kostenlose Teilnahmemöglichkeit am innerbetrieblichen Fortbildungsangebot unserer KBS GmbH