Krankenhaus Maria Hilf

Wir über unsStandorteKrankenhaus Maria Hilf

Krankenhaus Maria Hilf

„Im Herzen der Stadt“

Das 1854 im alten Zentrum der Stadt gelegene Waisenhaus unter der Obhut franziskanischer Schwestern wurde schon bald Anlaufstelle für alte und kranke Menschen. Zwei Jahre später wurde die erste Pflegestation in Betrieb genommen. Daraus entwickelte sich im Laufe der Zeit Hochleistungsmedizin mit modernen funktionalen OP-Bereichen.

Im Jahre 1995 wurde der Südflügel verbreitert, um heutigen Anforderungen gerecht zu werde. Die neue, hochmoderne Intensivstation konnte 1999 aufgrund baulicher Vorfertigung in kürzester Zeit in Betrieb genommen werden. 2005 wurden die Arbeiten an der Infrastruktur der neuen Eingangshalle mitsamt den Aufzugseinheiten sowie die völlige Umgestaltung der Radiologischen Abteilung eröffnet.

Seit Frühjahr 2007 steht die komplett neu gestaltete Zentralambulanz mit einer neuen Struktur der Öffentlichkeit rund um die Uhr zu Verfügung.

Krankenhaus Maria Hilf

Sandradstraße 43
41061 Mönchengladbach
02161 / 358-0
info@mariahilf.de


Anfahrt KH Maria Hilf

 

Anfahrt KH Maria Hilf