Karriere und Bildung

Anästhesie-/Operationstechnische Assistenz

Karriere & BildungAusbildungAnästhesie-/Operationstechnische Assistenz

Anästhesie-/Operationstechische Assistenz

Ausbildung zur Anästhesietechnischen oder Operationstechnischen Assistenz

Das bringen Sie mit:

  • Sie möchten einen Beruf mit verantwortungsvollen Aufgaben?
  • Das selbstständige Koordinieren und Organisieren von Abläufen macht Ihnen Freude?
  • Sie finden medizinische Themen und den Gesundheitssektor interessant?
  • Sorgfalt und ein hohes Maß an Empathie zählen zu Ihren Stärken?
  • Sie verfügen über einen Hauptschulabschluss 10A oder eine gleichwertige Schulbildung oder über die Fachoberschulreife oder einen vergleichbaren Abschluss?

Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Das lernen Sie bei uns:

 

Anästhesietechnische Assistenz (ATA)

  • die Vorbereitung, Durchführung, Ausleitung und Nachbereitung der verschiedenen Narkosen, Allgemeinanästhesie.
  • verschiedene Narkosesysteme zu unterscheiden und anzuwenden.
  • die Anästhesie in verschiedenen Fachrichtungen.
  • eine fachgerechte Betreuung der Patienten.
  • die Anästhesie bei einem Notfall.
  • die Beherrschung der Assistenz und Unterstützung des Anästhesisten
  • das Beatmungsmanagement usw.

 

Operationstechnische Assistenz (OTA)

  • Saalvorbereitung und -Nachbereitung zu einer OP.
  • Fachgerechte Vorbereitung des Patienten für die OP.
  • Fachgerechte Betreuung der Patienten.
  • unsterile Assistenz während einer OP.
  • Fähigkeit zu instrumentieren und in verschiedenen Fachbereichen der Chirurgie zu assistieren.
  • Beherrschung der Patientenversorgung und Assistenz im Notfall

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien inkl. Halbjahreszeugnisse sowie evtl. Nachweise von Praktika) an die Akademie für Gesundheitsberufe (kbs) für den theoretischen Teil und bei einer Senioreneinrichtung oder einem ambulanten Pflegedienst für den praktischen Teil der Ausbildung

und bewerben Sie sich jetzt für unsere dreijährige Ausbildung 2017 mit dem Start am 1. März oder 1. September! Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Akademie für Gesundheitsberufe www.kbs-mg.de

Wir freuen uns auf Sie!

 

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf und Zeugniskopien inkl. Halbjahreszeugnisse sowie evtl. Nachweise von Praktika) an die Akademie für Gesundheitsberufe (kbs) für den theoretischen Teil und bei einer Senioreneinrichtung oder einem ambulanten Pflegedienst für den praktischen Teil der Ausbildung

und bewerben Sie sich jetzt für unsere dreijährige Ausbildung 2017 mit dem Start am 1. März oder 1. September! Nähere Informationen erhalten Sie auf der Homepage der Akademie für Gesundheitsberufe www.kbs-mg.de

Wir freuen uns auf Sie!